• Einrichten Middleware und Initiale Datenübernahmen zwischen CRM 7.0 SP3 und IS-U CCS
  • Erweitern von IC-Web Client Oberflächen im CRM 7.0 SP3 für die Anzeige von Umfeldern Technischer Objekte aus IS-U CCS
  • Erweitern von IC-Web Client Oberflächen im CRM 7.0 SP3 für die Anzeige von Umfeldern zum Geschäftspartner
  • Anpassen und Erweitern der Vertragsreplikation von CRM 7.0 SP3 nach IS-U CCS
  • Konzeption und Entwickeln von Webservices zur Anbindung von Kalkulationswerkzeuge an CRM 7.0 SP3
  • Konzeption und Entwickeln von Webservices zur Anbindung von Energiebeschaffungswerkzeuge an CRM 7.0 SP3
  • Konzeption und Entwickeln einer Dubletten Prüfung auf Basis von SAP-HANA Technologie
  • Entwickeln eines Analyse Werkzeugs zur Verbesserung der Datenqualität auf Basis von SAP-HANA Technologie
  • Entwicklung eines Genehmigung-Workflow für die Vertragsabwiklung unter Einbeziehung Mobiler Front-Ends
  • Erweitern von IC-Web Client Oberflächen im CRM 7.0 zur Bearbeitung von Verträgen
  • Erweitern von IC-Web Client Oberflächen im CRM 7.0 zur Bearbeitung von Verträgen
  • Anpassen und Erweitern der Vertragsreplikation von CRM 7.0 nach IS-U CCS
  • Anbindung Lieferantenwechselprozesse an CRM 7.0 über Connector Workflow
  • Erweitern von IC-Web Client Oberflächen im CRM 7.0 zur Bearbeitung von Verträgen
  • Anpassen und Erweitern der Vertragsreplikation von CRM 7.0 nach IS-U CCS
  • Anbindung Lieferantenwechselprozesse an CRM 7.0 über Connector Workflow
  • Erweitern von IC-Web Client Oberflächen im CRM 7.0 zur Bearbeitung von Verträgen
  • Konzeption und Entwickeln von Webservices zur Anbindung von Kalkulationswerkzeuge an CRM 7.0
  • Anpassen und Erweitern der Vertragsreplikation von CRM 7.0 nach IS-U CCS
  • Erstellen von Stammdatenvorlagen für die Vertragsreplikation
  • Erweitern von IC-Web Client Oberflächen im CRM 7.0 zur Bearbeitung von Verträgen
  • Koordinierung von Entwicklungen im CRM 7.0
  • Anpassen und Erweitern der Vertragsreplikation von CRM 7.0 nach IS-U CCS
  • Erstellen von Stammdatenvorlagen für die Vertragsreplikation
  • Anbindung von Groupware an CRM 7.0
  • Konzeption und Entwickeln von Webservices zur Anbindung von Kalkulationswerkzeuge an CRM 2007
  • Erweitern von Oberflächen im CRM 2007 zur Bearbeitung von Angeboten und Verträgen
  • Konzeption und Entwickeln von Erweitern von Oberflächen für den Import von Lieferstellen via Excel.
  • Unterstützung bei der Durchführung eines Release Wechsel von CRM 2007 auf CRM 7.0
  • Konzeption und Entwickeln von Webservices zur Anbindung von Kalkulationswerkzeuge an CRM 7.0
  • Erweitern von Oberflächen im CRM 7.0 zur Bearbeitung von Angeboten und Verträgen
  • Erweitern von Oberflächen im CRM 7.0 zur Bearbeitung von Geschäftspartner.
  • Anpassen und Erweitern der Vertragsreplikation von CRM 7.0 nach IS-U CCS
  • Entwickeln von Workflows in IS-U CCS zur Verarbeitung von Replizierten CRM-Vorgängen
  • Anpassen und Erweitern der Vertragsreplikation von CRM 2007 nach IS-U CCS
  • Konzeption und Entwickeln von Workflows in IS-U CCS zur Verarbeitung von Replizierten CRM-Vorgängen.
  • Erweitern von Oberflächen im CRM 2007 zur Bearbeitung von Geschäftspartner.
  • Erweitern von Oberflächen im CRM 2007 zur Bearbeitung von Angeboten und Verträgen.
  • Konzeption und Entwickeln einer Erweiterung erzeugen von CRM Aktivitäten aus IS-U CCS, zum auslösen eines Angebotsprozesses.
  • Koordinierung von Entwicklungen im CRM 2007
  • Unterstützung bei der Durchführung eines Releasewechsel von MySAP CRM 4.0 auf MySAP CRM 5.0
  • Anpassen und Erweitern der Vertragsreplikation von MySAP CRM 5.0 nach IS-U CCS
  • Unterstützung bei der Durchführung eines Releasewechsels von IS-U/CCS.
  • Konzeption und Entwickeln von Erweiterungen in IS-U/CCS, zur Anpassung der Utility Customer E-Services (UCES)
  • Entwickeln von Erweiterungen in IS-U/CCS, zum Versand von HTML-Mail, als Bestätigungen von Datenerfassungen über UCES.
  • Erweitern von Prozessklassen zur Produktabhängigen Terminsteuerung im Vertragsmanagement des CRM 2007.
  • Erweitern von Prozessklassen des CRM 2007, zur Vorbelegung und Prüfung von Wechselbelegdaten.
  • Anlegen von Kundeneigenen Feldern über „Easy Enhancement Workbench“ in CRM 2007.
  • Erweitern von Oberflächen im CRM 2007 zur Bearbeitung von Bündelangeboten.
  • Konzeption und Entwickeln von Erweiterungen in mySAP CRM und IS-U/CCS, zur Integration des Lieferantenwechsel Prozesses in mySAP CRM 5.0.
  • Anpassen und Erweitern der Vertragsreplikation von mySAP CRM 5.0 nach IS-U CCS
  • Entwickeln von Workflows in IS-U CCS zur Verarbeitung von Replizierten CRM-Vorgängen.
  • Konzeption und Entwickeln von Migrationsprogammen, zur Datenübernahme aus CRM 2.0 nach CRM 5.0
  • Konzeption und Entwickeln von Migrationsprogammen, zur Datenübernahme aus Externen Datenbanken nach CRM 5.0
  • Entwickeln einer „People-Centric CRM“ Anwendungen zur Graphischen Darstellung von Konzernbeziehungen eines Geschäftspartners in SAP Enterprise Portal.
  • Anpassen von „People-Centric CRM“ Anwendungen zur erweiterten Darstellung und Suche von Objekten.
  • Entwickeln einer „People-Centric CRM“ Anwendungen zur Übernahme von Bündelvertragspositionen aus MS-Excel und automatischem anlegen von Zählpunkten und Angebotspositionen.
  • Entwickeln einer BSP-Applikation zum einbetten ins SAP Enterprise Portal, zur Überwachen von Wiedervorlagen.
  • Unterstützung Releasewechsel mySAP CRM 4.0 nach mySAP CRM 5.0
  • Entwickeln von Hilfsprogrammen zu Überwachung und Steuerung der mySAP CRM Middleware
  • Anpassen und Erweitern der Vertragsreplikation von mySAP CRM 4.0 nach IS-U CCS
  • Entwickeln von Workflows in IS-U CCS zur Verarbeitung von Replizierten CRM-Vorgängen.
  • Konzeption und Entwickeln von Erweiterungen in mySAP CRM und IS-U/CCS, zur Integration des Lieferantenwechsel Prozesses in mySAP CRM.
  • Entwickeln von Schnittstellen in mySAP CRM, zu anlegen von Kunden-, Zählpunkts- und Vertrags-Daten aus einer non SAP Internetanwendung.
  • Entwickeln einer „People-Centric CRM“ Anwendungen zur Darstellung von IS-U/CCS Umfeldern bei Geschäftspartnern in SAP Enterprise Portal 6.0
  • Entwicklung einer „People-Centric CRM“ Anwendungen zum Einbetten Externer Web-Anwendungen.
  • Entwicklungen von SAP-CRM–Erweiterungen zum Aufruf eines Externen Kalkulationstools per Web-Services
  • Entwickeln von Web-Services zum Aufruf aus einem Externen Kalkulationstools in mySAP-CRM 4.0.
  • Entwicklungen von SAP-CRM–Erweiterungen zum Aufruf einer Word-Schnittstelle für Angebotsdokumente mit mehreren Lieferstellen.
  • Konzeption und Entwickeln von iViews für SAP Enterprise Portal 6.0 in Verbindung mit mySAP-CRM 4.0.
  • Entwickeln einer BSP-Applikation zur Darstellung von IS-U/CCS Umfeldern bei Geschäftspartnern in SAP Enterprise Portal 6.0
  • Unterstützung und Coaching für die Entwicklung von „People-Centric CRM“ Anwendungen
  • Entwickeln und anpassen eines BW-Extraktors in mySAP-CRM 4.0 zur Erweiterung der Übertragung von Vorgangsdaten
  • Installation und Administration von mySAP-CRM 4.0 Middelware zur Anbindung and IS-U/CCS.
  • Entwickeln von Erweiterungen für das mySAP-CRM 4.0 Interaction-Center zur Darstellung von IS-U/CCS Umfeldern bei Technischen Objekten.
  • Entwickeln von „Business Server Pages“ Anwendungen zur Darstellung von Marketingmerkmalen im mySAP-CRM 4.0 Interaction-Center
  • Entwickeln von XSLT-Prozessoren zur Erweiterung des „Customer Fact Sheet“ im MySAP-CRM 4.0 Interaction-Center
  • Entwickeln von Erweiterungen für mySAP-CRM
  • Entwickeln einer Internet-Anwendung zur Steuerung und Überwachung von Beratungs-Projekten
  • Entwickeln einer Schnittstelle zwischen SAP IS-U/CCS und einem EDM-Tool unter Benutzung des SAP-Businessconectors
  • Entwickeln einer Schnittstelle zwischen SAP IS-U/CCS und einem CRM-Tool
  • Entwickeln von Beispielszenarien und entwickeln von iViews zum Aufbau von Beschwerdemanagement im SAP-Portals
  • Aufbau eines BW-Budgetberichtsportals im SAP-Portals