• Konzeptionierenen und Entwickeln von Erweiterungen des Kontaktes im IS-U/CCS zur Erfassung von Beschwerdedaten.
  • Konzeptionierenen und Entwickeln von Erweiterungen des Kontaktes im IS-U/CCS zur Erfassung von Vorgangsdaten
  • Entwickeln von Erweiterungen des Kontaktes im IS-U/CCS zur Erfassung Aktivitäten und das Auslösen von Workflows zu Aktivitäten
  • Entwickeln von Erweiterungen des Kontaktes im IS-U/CCS um eine Schnittstelle zu MS-Word und einer Automatischen Archivierung von MS-Word Dokumenten.
  • Entwickeln von Erweiterungen des Kontaktes im IS-U/CCS zur Darstellung von Workflow-Aktivitäten des Kontaktes.
  • Entwickeln von Erweiterungen der Transaktion „Schnellerfassung Einzug/Auszug/Umzug“ (EC70) um Kundeneigene Felder, Vorbelegungen und Prüfungen.
  • Entwicklung von Kundeneigene Knoten in Stammdatenvorlagen
  • Anpassen von Stammdatenvorlagen für die Transaktion „Schnellerfassung Einzug/Auszug/Umzug“
  • Anpassen von User-Exits in IS-U/CCS
  • Entwicklung und Erweitern von „Business Objects“ zum Einsatz in Workflows
  • Konzeptionisieren und Entwicklung eines Umzugs-Workflow unter Verwendung der „Schnellerfassung Einzug/Auszug/Umzug“
  • Entwickeln von Übernahmeprogramme zur Übername von Siebel-Vorgangsdaten nach IS-U/CCS
  • Entwickeln von Übernahmeprogramme zur Überführung von Archivierten Dokumente aus Siebel nach IS-U/CCS
  • Entwickeln einer Formularklasse und zugehörigem Formular
  • Entwicklung und Erweiterung von Front Office Prozessen im SAP IS-U/CCS.